Alles über Ihre Lieblingsspiele, -filme und -fernsehen.

Inside Xbox Series X|S Optimized: Rogue Company

10

Einer der größten Vorteile der ganzen Leistungsstärke der Xbox Series X|S besteht darin, Entwicklern die Möglichkeit zu geben, Spiele zu entwickeln, die für Xbox Series X|S optimiert sind. Das bedeutet, dass sie die einzigartigen Fähigkeiten der Xbox Series X|S voll ausgenutzt haben, sowohl für neue Titel, die nativ mit der Xbox Series X|S-Entwicklungsumgebung erstellt wurden, als auch für zuvor veröffentlichte Titel, die speziell für die Konsole neu erstellt wurden. In unserer Reihe „Inside Xbox Series X Optimized” werden diese Entwickler Einblicke hinter die Kulissen geben, wie sie ihre Titel für Xbox Series X|S optimieren und was das für die Zukunft des Gamings bedeutet. Heute unterhalten wir uns mit Scott Lussier, Lead Designer, First Watch Games, über die Optimierung von Rogue Company für Xbox Series X|S.

F: Was reizt Sie am meisten daran, Rogue Company auf Hardware der nächsten Generation zu entwickeln und zum Leben zu erwecken?

A: Wir freuen uns, den Spielern der Rogue Company auf Xbox Series X|S 120 FPS Gameplay, Short Loads, Cross Play und Cross Progression zu bieten. Die rasanten taktischen Action-Kämpfe von Rogue Company lassen sich am besten auf einem blitzschnellen Next-Gen-System wie Xbox Series X|S spielen.

F: Abgesehen davon, dass Sie von der Leistung und Leistung der Xbox Series X|S für schnellere Ladezeiten usw. profitieren, auf welche Funktionen der Xbox Series X|S haben Sie sich am meisten gefreut, sie bei der Entwicklung von Rogue Company zu nutzen?

A: Wir finden es toll, wie Xbox Series X|S unsere Spieler so einrichtet, dass sie ihre Top-Clips von Rogue Company aufnehmen und teilen können.

F: Wie wirken sich diese Verbesserungen auf die Erfahrung eines Spielers mit Rogue Company aus?

A: Unser Ziel als Unternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf Cross-Play und Cross-Progression liegt, ist es, gleiche Wettbewerbsbedingungen zu schaffen. 120 FPS in einem Shooter geben dem Xbox-Spieler im Kampf die gleichen Chancen wie PC-Spieler.

F: Warum hat sich Ihr Entwicklungsteam entschieden, sich auf verbesserte Grafik- und Framerate-Modi als Verbesserungsbereiche für Rogue Company zu konzentrieren?

A: In einem rasanten Actionspiel wie Rogue Company ist es entscheidend für den Erfolg, die Konkurrenz klar erkennen zu können. Die verbesserten Grafik- und Framerate-Modi helfen unseren Spielern, das schärfste visuelle Erlebnis zu haben, um ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

F: Wie erwarten Sie, dass Fans von Rogue Company mit diesen Verbesserungen darauf reagieren werden, es auf Xbox Series X|S zu spielen?

A: Bisher haben wir bei unseren Fans beim Spielen von Rogue Company auf Xbox Series X|S eine Welle der Begeisterung gesehen. Nach meiner persönlichen Erfahrung machen die 120 FPS und die verbesserte Grafik meine Spielsitzungen butterweich. Ich bin mir sicher, dass ich es bin, nicht die Hardware, die zu meinen Verlusten führt.

F: Wie ist es, auf Xbox Series X|S zu entwickeln?

A: Die native Entwicklung von Rogue Company für Xbox Series X|S war eine lohnende Erfahrung. Die Gelegenheit zu bekommen, sich Rogue Company auf einem noch höheren Leistungsniveau vorzustellen und es in Aktion zu sehen, war ein wahrer Genuss. Das Beste daran war, den Basiscode direkt in das Xbox Series X|S-Entwicklungskit zu übernehmen, und es läuft bereits ohne Codeänderung leistungsfähiger. Von da an war es nur noch eine Frage der Optimierung der Codebasis gegenüber einer vollständigen Neufassung.

F: Auf welche Verbesserung haben Sie sich am meisten gefreut, um sie für Rogue Company auf Xbox Series X|S zu nutzen?

A: Für ein Action-basiertes Shooter-Spiel ist es ein absoluter Traum, ein verbessertes Grafikerlebnis UND ein Gameplay mit 120 FPS zu bieten. So oft müssen sich Shooter-Spieler zwischen großartig aussehenden Spielen und hohen Bildraten entscheiden – wir freuen uns, dass wir bei der Xbox Series X|S keine Kompromisse eingehen müssen.

F: Was bedeutet Smart Delivery für Ihr Spiel und wie bringen Sie Rogue Company zu den Fans?

A: Wir lieben die Tatsache, dass Smart Delivery sicherstellt, dass Verbraucher das richtige Produkt für ihre Hardware erhalten, damit es unabhängig davon, wo Sie spielen, leistungsfähig läuft.

F: Was ermöglicht die Entwicklung der Xbox Series X|S in aktuellen oder zukünftigen Projekten, die Sie mit der vorherigen Konsolengeneration nicht hätten erreichen können?

A: Beim Spielen geht es um Gemeinschaft und darum, alle zusammenzubringen, unabhängig von der Hardware, auf der sie spielen. Als Multiplayer-orientiertes Unternehmen freuen wir uns, sicherzustellen, dass unser Konsolenpublikum das Gefühl hat, auf dem gleichen Niveau mit den High-End-PCs konkurrieren zu können, weshalb wir uns freuen, dass Rogue Company mit einer Auflösung von 4k und 120 FPS läuft. Während wir 2021 und darüber hinaus zusätzliche Funktionen untersuchen, hoffen wir, auch RTRT (Echtzeit-Raytracing) und andere High-End-Funktionen auf die Xbox zu bringen, damit alle unsere Benutzer die gleiche erstaunliche Grafik erleben können.

Aufnahmequelle: news.xbox.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen