Alles über Ihre Lieblingsspiele, -filme und -fernsehen.

Vom Fanboy zum Entwickler, der Traum vom Veröffentlichen auf Xbox

9

Zusammenfassung

  • Vom Traum zur Realität, eine Geschichte darüber, wie ein „Vater” ein Spiel auf Xbox veröffentlicht
  • Eine zusätzliche Schicht Politur macht viel aus, selbst auf einem lila Schleimball
  • Wenn einem Kind die Spiele ausgehen, machen Sie eines!

„Papa, ich finde nicht viele Spiele, die ich spielen kann …”

„Ok Liebling, was für ein Spiel möchtest du spielen? Soll ich dir einen machen?”

Und so fing es an. Vor etwas mehr als einem Jahr sagte mir meine fünfjährige Tochter, dass die meisten unserer Xbox-Spiele zu schwer für sie seien. Nach einigem Kuratieren gelang es uns, eine nette kleine Gruppe von Spielen zusammenzustellen – aber die Idee, eines für sie und Kinder wie sie zu entwickeln, blieb hängen …

Als Spieleentwickler habe ich nie einen Job bei einem Studio bekommen, das für Xbox entwickelt. Ich dachte, oh, wie prestigeträchtig es wäre, Teil einer Crew zu sein, die an einem Xbox-Titel arbeitet (ein Lebenstraum wohlgemerkt). Ein paar Monate nach der Entwicklung von BouncyBoi im Puzzleland gab es ziemlich viel Interesse – also verpasste ich meiner Demo einen neuen Anstrich und schickte sie zur Einreichung an ID@Xbox. Ich habe alle Daumen und Zehen gedrückt.

Vom Fanboy zum Entwickler, der Traum vom Veröffentlichen auf Xbox

Als ich eines Tages mit der Arbeit am Spiel beschäftigt war, tauchte meine E-Mail-Benachrichtigung auf. Es war von ID@Xbox …

Mein Herzschlag setzte für einen Moment aus. Ich sagte mir „Hier ist der Ablehnungsbescheid”.

Ich lese den ersten Satz …

" Vielen Dank, dass Sie Ihr Spielkonzept an ID@Xbox gesendet haben! Wir wollten Sie erreichen und Ihnen mitteilen, dass BouncyBoi in Puzzle Land für die Veröffentlichung auf Xbox genehmigt wurde. „

Ich kann die Aufregung und Hochstimmung, die in diesem Moment durch meinen Körper schoss, nicht in Worte fassen!

Drahtrichtlinien sagen uns, dass wir übermäßige Ausrufezeichen vermeiden sollen, also sagen wir einfach: „sechs Ausrufezeichen!” Dies war meine erste Begegnung mit dem ID@Xbox -Team und nur ein Vorgeschmack auf den unglaublich herzlichen Empfang und die Unterstützung, die sie mir während dieser Reise bereitet haben. Als sich die Welle des Chaos beruhigte, hatte ich nur noch einen Gedanken in meinem Kopf. „Zeit für einen Levelaufstieg”.

Vom Fanboy zum Entwickler, der Traum vom Veröffentlichen auf Xbox

Mein Ziel war es, die Grafik des Spiels hervorzuheben und sehr ausgefeilt erscheinen zu lassen. Es wurde viel Mühe darauf verwendet, Tricks zu rendern und nachzubearbeiten, um sicherzustellen, dass es würdig ist, auf dieser Konsole zu sein. Ich würde mir sagen, ich bin ein alleiniger Entwickler, der an einem Spiel für eine Konsole arbeitet. Alles muss stimmen.

Wenn ich auf den ersten Prototypen zurückblicke, kann ich das Spiel nicht einmal wiedererkennen. Es ist gewachsen und hat sich zu etwas entwickelt, auf das ich wirklich stolz bin – und etwas, das es definitiv wert ist, ein Konsolenspiel zu sein.

Vom Fanboy zum Entwickler, der Traum vom Veröffentlichen auf Xbox

Diese erstaunliche Leistung konnte nur vollbracht werden, indem man auf den Schultern von Riesen stand.

Jede Frage, die ich bezüglich der Xbox-Plattform hatte – das ID@Xbox -Team stand hinter mir. Dieses Spiel wurde in der Unity-Engine erstellt und jedes Mal, wenn ich Hilfe bei etwas Xbox-spezifischem brauchte, war ein Teammitglied da.

Das ID@Xbox -Programm hat mir geholfen, meinen Traum zu verwirklichen, ein Spiel auf meiner Lieblingskonsole zu entwickeln und zu veröffentlichen, etwas, das ich beinahe als unmöglich bezeichnet hätte.

Meine Tochter hatte die Zeit ihres Lebens damit, das Spiel durchzuspielen, das sie mitgestaltet hat, und plant bereits den nächsten Titel (zweifellos etwas über Katzen, ha!).

BouncyBoi im Puzzleland ist jetzt verfügbar!

Vom Fanboy zum Entwickler, der Traum vom Veröffentlichen auf Xbox

BouncyBoi im Rätselland

Twin-Stick

13,99 $

Hol es dir jetzt

Hüpfe mit BouncyBoi in diese farbenfrohe und karikaturartige Welt und erlebe Abenteuer in verschiedenen Levels voller herausfordernder Rätsel, niedlicher Grafiken und funky Beats! Du bist BouncyBoi. Ein lila Hüpfschleim, der es liebt zu joggen und Rätsel zu lösen, der sich seinen Weg durch Puzzle Land bahnt. Das war’s … Es gibt keine große epische Hintergrundgeschichte. Keine Kampagne zu folgen. Einfach gute Musik, tolle Bilder und lustige Zeiten! Sie erhalten ein Spielbrett und müssen BouncyBoi zur Ziellinie navigieren, wobei Sie Rätsel und Charaktere überwinden, die Ihren Weg verdecken. Während Sie sich durch die Welten bewegen, werden Sie auf neue und interessante Herausforderungen treffen, um Ihre Problemlösungsfähigkeiten zu testen.

Aufnahmequelle: news.xbox.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen