Alles über Ihre Lieblingsspiele, -filme und -fernsehen.

Die 10 besten Videospiel-Plot-Twists des Jahres 2020 | Du hast es nie kommen sehen

11

2020 war ein Übergangsjahr für Spiele. Der Doppelsieg neuer Konsolen und eine globale Pandemie machten es etwas zu schwierig, die Spiele zu bekommen, die wir wollten. Aber jetzt, da wir uns tief im Jahr 2021 befinden, ist es an der Zeit, endlich zurückzublicken und einige unserer Lieblingsspoiler des letzten Jahres aufzulisten. Und es gibt nichts, was wir nicht mehr lieben als einen guten Plot Twist. Plot Twists sind im Grunde genommen in die DNA von Videospielen eingebaut – Spiele lehren uns, was wir speziell erwarten müssen, um es im Gameplay zu untergraben. Sonic lernt, wie man über ein bodenloses Loch springt, nur um zu zeigen, dass das bodenlose Loch gar nicht so bodenlos ist. Wir suchen immer nach Möglichkeiten, die Grenzen der Spielwelt zu durchbrechen, und die Handlungsstränge von Videospielen setzen sich immer mehr durch.

2020 war vollgepackt mit großen und kleinen Wendungen, und die Wendungen kamen 2021 einfach weiter. Bevor wir unser laufendes Jahr in Angriff nehmen, blicken wir zurück. Dies sind unsere Lieblings-Wendungen – in der Reihenfolge des Veröffentlichungsdatums – von 2020. Dies sind die Wendungen, die uns wirklich überrascht haben, auch wenn sie nicht unbedingt der wichtigste Teil der Geschichte sind. Sie werden bald sehen, was ich meine.

Bevor wir fortfahren, stehen RIESIGE SPOILER für die größten Spiele des Jahres 2020 bevor. Wir haben versucht, sie alle zu treffen. Kehren Sie jetzt um, wenn Sie immer noch durch Ihre 2020-Bibliothek knirschen.


Holen Sie sich weitere Gaming-Listen auf Gameranx:

Das Ende des Tojo-Clans [Yakuza 7: Like A Dragon]

Hier ist eine Frage zum Nachdenken: Ist ein Yakuza-Spiel ein Yakuza-Spiel, wenn es keine Yakuza enthält? Das ist die Zukunft, in der uns 75 % in Yakuza 7: Like A Dragon bleiben. Diese Spiele haben immer wilde Geschichten, aber das ist ein Gebiet, von dem ich nie erwartet hätte, dass die Spiele hüfttief hineinwaten – Ihr Protagonist verhandelt im Grunde das vollständige Ende des organisierten Verbrechens in Japan. Die beiden größten Yakuza-Organisationen, der Tojo-Clan und die Omi-Allianz, verschwinden aufgrund einiger politischer Manöver. Dies sind die beiden größten Handlungsstränge in der gesamten Serie, und jetzt sind sie einfach weg! Was machen wir jetzt?!

Yakuza 7 ist eine Art Auffrischung für das Franchise. Während alle Ihre Hauptfiguren kriminell sind, ist keiner von ihnen mehr ein vollwertiger Yakuza. Werden wir in Zukunft neue Yakuza-Organisationen bekommen, die den alten Tojo-Clan ersetzen? Wird es in den Spielen stattdessen nur darum gehen, das Geschäft Ihres japanischen Konditors aufzubauen? In dieser kriminalitätsfreien Zukunft ist alles möglich!


Schicksal ändern [Half-Life: Alyx]

Die Erzählung von Half-Life endete mit Half Life 2: Episode 2. Valves seltsame Vorstellung davon, was eine angemessene Zeitspanne zum Warten auf die Entwicklung der Handlung ausmacht, endete schließlich in Half-Life: Alyx, einem reinen VR-Spin-off, und auch ein Prequel. Sie fragen sich vielleicht, wie in der Heiligen Mutter von Dr. Breen Half-Life: Alyx eine Geschichte, die uns bereits erzählt wurde, verdreht? Natürlich mit ein bisschen Hilfe vom G-Man!

Der G-Man taucht am Ende des Spiels überraschend auf. Wie sich herausstellte, bestand Alyx’ Mission darin, den G-Man aus den bösen Fängen des Kombinats zu befreien. Im Gegenzug reist der G-Man durch die Zeit, um Dr. Vance vor seinem grausamen Schicksal am Ende von Episode 2 zu retten, aber er entfernt auch Alyx aus der Zeitlinie und rekrutiert sie als Agentin, die die Realität durchquert, genau wie Gordon Freeman. Das bedeutet, dass zukünftige Half-Life-Teile (falls sie jemals herauskommen) einen lebenden Dr. Vance haben werden! Wenn Half-Life 3 jemals Realität wird, wird es viele VR-lose Leute geben, die sagen: „Huh?


Buchstäblich ein Remake [Final Fantasy 7 Remake]

Square-Enix hat seinen Namen für Final Fantasy 7 Remake sehr bewusst gewählt. Was wie eine völlig unkomplizierte Neuerstellung des ursprünglichen JRPG-Klassikers aussah, stellte sich als alles andere als heraus. Dies ist kein Neustart oder gar ein echtes Remake – FF7R entpuppt sich am Ende als Fortsetzung von FF7. Aeriths Verbindung zum Lebensstrom zeigt, dass sie Erinnerungen an zukünftige Ereignisse hat, die sie noch nicht haben sollte. Gleiches gilt für den Serienschurken Sephiroth. Und sie ändern das Schicksal, beschwören dunkle Mächte herauf, um zu versuchen, die Dinge richtig zu machen.

Während der Shinra Tower- Kapitel gibt es eine Menge seltsamer Dinge und Überraschungen für FF7. Du kämpfst gegen Monster, die den richtigen Weg des Schicksals darstellen – die Helden von FF7R kämpfen buchstäblich gegen die kanonische Geschichte. Indem Sie die Erscheinungen durchbrochen und Sephiroth in einer viel früheren Begegnung besiegt haben, haben Sie im Wesentlichen den ursprünglichen Kanon des Schicksals zerstört. Für zukünftige FF7R-Spiele kann alles passieren. Dem, was sich im Vergleich zum Original ändern kann und wird, sind keine Grenzen gesetzt. Ich muss ehrlich sagen, kein Urteil gut oder schlecht, damit habe ich nie gerechnet .


Spieler vs. Spieler [Der Letzte von uns: Teil 2]

Lassen Sie uns gleich das große Pflaster abreißen: Der Hauptprotagonist von The Last Of Us 1, Joel, stirbt früh im Spiel. Es ist eine schockierende Sequenz, die mich ein Jahr später immer noch krank macht – aber es ist auch nicht die große Wendung, über die wir heute hier sprechen. Viel weiter im Spiel spielst du tatsächlich als Joels Mörder … und das ist auch nicht die Wendung, obwohl es absolut als ein großer Wendepunkt gilt, der absichtlich aus all dem Marketingmaterial vor der Veröffentlichung herausgehalten wurde.

Nein, der große Moment, in dem ich mich gefragt habe, wohin zum Teufel diese Geschichte führt, ist sehr spät. Nachdem Sie einen guten Teil der zweiten Hälfte als Abbie (Joels Mörder) gespielt haben, erreichen Sie endlich den großen Showdown – Ellie vs. Abbie. Und du spielst als Abbie. Dies ist absichtlich grausam und distanzierend, und es überrascht nicht, dass die gesamte Geschichte für Fans des Originalspiels höchst umstritten ist. Die Entwickler hatten einige große Messing-Cajones, die uns solche schmutzigen Tricks vorführten.


Sprengbomben kommen nicht zurück [Paper Mario: The Origami King]

Die Welt von Paper Mario: The Origami King ist eine farbenfrohe Utopie aus Papier, in der niemand verletzt wird und alles hinreißend gesund ist. ODER IST ES?! Die tragische Realität von Marios Abenteuern wird in einem Mid-Game-Abenteuer mit deinem neuesten Kumpel Bobby the Bobomb enthüllt. Bobby ist keine durchschnittliche Bobomb, weil er Mario helfen will, anstatt ihn ins Reich der Mitte zu blasen. Doch wie wir bald erfahren, erwartet jede Bobomb ein grausames Schicksal.

An einem kritischen Punkt in der Geschichte explodiert Bobomb, um einen Felsbrocken zu zertrümmern, der Ihnen den Weg zum nächsten großen Gebiet versperrt. Ihre ablenkende Papercraft-Feenpartnerin sucht naiv nach Bobby – ohne Erfolg. Während sich die Sequenz abspielt, bleibt uns die düstere Erkenntnis, dass Bobombs nach der Explosion FOR REAL DEAD sind. Für Bobby gibt es kein Zurück! Sogar sein Geist scheint es doppelt zu bestätigen. Ja, er ist total tot. Was bedeutet das für all die Feinde, die Mario mit seinem Hammer zermalmt hat? Oder dass Yoshi gegessen hat? Diese Sequenz sprengt eine Dose voller Würmer, für die das Mario-Universum noch nicht bereit ist!


Das Baby [Amnesie: Wiedergeburt]

Die großen Wendungen von Amnesia: Rebirth sind eigentlich gar keine Wendungen. Wenn Sie das Original von Amnesia gespielt haben, kennen Sie bereits die Quelle des lebensspendenden Lebenslaufs – er entsteht, indem Unschuldige zu Tode gefoltert werden. Sie wissen auch bereits, was die verdrehten Ghule sind – sie sind Sammler, die dazu bestimmt sind, menschliche Subjekte einzufangen, um mehr Lebensläufe zu produzieren. Sie werden sogar sehr früh im Spiel erfahren, dass Ihre Hauptfigur eine schwächende Krankheit an ihre Kinder weitergibt, die dazu führt, dass sie die Taille verlieren und sterben.

Bei all diesen Informationen besteht die große Wendung darin, dass Sie ganz am Ende eine Wahl treffen können. Aus einer anderen Dimension entzieht eine unsterbliche Königin den Lebenslauf einer ganzen Bevölkerung einer verlorenen Gesellschaft, und sie hat die Antwort, um Ihre schnell wachsende Tochter zu retten. Wenn sie in der verdrehten, höllischen Hauptstadt der Torwächter bleibt, wird Ihre Tochter ein erfülltes Leben führen. Aber sie wird auch in einem lebenden Albtraum gefangen sein. Nimm sie weg und du wirst ein paar glückliche Jahre haben, aber die Dinge werden auf lange Sicht nicht gut enden. Oder Sie können einfach alles ruinieren, indem Sie den Schatten in die Kammer der Königin pumpen – der Schatten ist ein seltsames Fleischwachstum aus einer weiteren Dimension, das auch im ursprünglichen Amnesia zu finden ist.

Es liegt ganz bei Ihnen, und die Wahl Ihres Schicksals ist eine ziemlich große Wendung für diese Spiele.


Für den Kontext eingereicht. Dies macht immer noch keinen Sinn, wenn Sie dieses Spiel nicht etwa 50 Stunden gespielt haben.

Alles [13 Sentinels: Aegis Rim]

Wo fängt man überhaupt mit 13 Sentinels: Aegis Rim an? Dies ist ein Spiel mit mehr Wendungen in der Handlung als in der eigentlichen Handlung – es gibt 13 spielbare Charaktere, und jede ihrer Geschichten ist vollgepackt mit wilden Wendungen, die in der letzten großen Wendung des Spiels gipfeln; Ihr steckt alle auf einer großen Raumstation fest.

Nein, Sie reisen nicht wirklich durch die Zeit, Sie teleportieren sich nur zu verschiedenen Decks des riesigen Raumschiffs, wobei jeder Wohnraum so gestaltet ist, dass er genau eine andere Zeitperiode im modernen Japan widerspiegelt. Die riesigen Kaiju-Roboter, die durch die Stadt wüten? Das sind außer Kontrolle geratene Terraformer-Maschinen, und das Schiff produziert sie einfach weiter. Das unterirdische „UFO”, das Sie unter der Stadt besuchen, ist überhaupt kein UFO. Es ist nur der untere Teil des Schiffes, wo kontinuierlich Terraformer produziert werden. Es gibt so, so viele weitere Wendungen. Einige Charaktere tauschen ständig ihre Identität. Einige Charaktere haben böse Freunde, die nur sie sehen können. Manchmal müssen Sie sich mit Klonen oder Men-In-Black oder Aliens oder bösen Katzen auseinandersetzen, die Sie auf Attentatsmissionen schicken … dies ist ein Spiel, das auf Wendungen in der Handlung basiert.


Du bist der Dunkle Lord, Guy [Doom: Eternal]

Im Herbst 2020 erhielt Doom: Eternal eine Einzelspieler-Erweiterung namens The Ancient Gods: Part 1. Und sie endet mit einer düsteren Enthüllung – der Dunkle Lord, im Grunde der große böse Gott alles Bösen – wird speziell so wiederbelebt der Doom Guy kann ihn töten. Und es stellt sich heraus, dass du der Dunkle Lord bist! Oder zumindest hat der Dunkle Lord dein Aussehen angenommen. Oder hast du das Aussehen des Dunklen Lords angenommen? Die Geschichte dieser Spiele ist überraschend kompliziert.

Wir sollten The Ancient Gods: Part 2 nicht einmal diskutieren, denn das ist technisch gesehen eine Veröffentlichung von 2021. Aber es enthüllt auch eine große Wendung des Dunklen Lords. Obwohl die gesamte Handlung davon abhängt, dass der Dunkle Lord sauer auf den Vater (den Schöpfer von allem) ist, stellt sich heraus, dass es der Dunkle Lord selbst war, der alles erschaffen hat! Als hätte er Urdak, Hell, Earth erschaffen … und wir können ihn einfach in einem Bosskampf töten. Er ist ziemlich hart, denke ich. Vielleicht ist mehr Handlung nicht wirklich das, was wir in diesen Spielen brauchen.


Dein bester Feind [Spider-Man: Miles Morales]

Ende des Jahres bekamen wir einen der ersten großen PS5-Exklusivtitel – Spider-Man: Miles Morales, und dieses mundgerechte Abenteuer bot ein echtes Spektakel, das mit seidenweichen 60 FPS lief und wild durch ein vollständig realisiertes New York schaukelte Stadt. Es ist eine Art Nebenfolge von Spider-Man auf PS4, die dort weitermacht, wo das Spiel aufgehört hat, und uns die Zügel als Miles Morales übernehmen lässt, ein mutigerer Held, der weltlichere Abenteuer im Visier hat … bis die Handlung wirklich losgeht.

Es gibt zwei große Enthüllungen im Spiel. Einer ist jedem bekannt, der den animierten Film Into The Spider-Verse gesehen hat. In der Mitte der Geschichte erfährt Miles, dass sein Onkel Aaron Davis eigentlich der Superschurke The Prowler ist. Das ist nur ein großer Teil von Miles’ Geschichte in den Comics.

Die wirklich große Wendung hier ist, dass Ihr alter Freund aus Kindertagen, Phin Mason, The Tinkerer ist, ein Superschurke, der programmierbare Materie erzeugen und eine Legion von Anhängern namens Underground ausstatten kann. Es ist keine große Wendung – es spielt keine Rolle, welcher Spider-Man Sie sind, Sie werden erkennen, dass ein enger Freund eigentlich ein Feind ist. Das ist der Spider-Man-Fluch. Trotzdem ist es ein effektiver Moment in einem großartigen Spiel, also fügen wir es hier ein, ob es Ihnen gefällt oder nicht.


Die Wahrheit wird dich befreien [Call of Duty: Black Ops Cold War]

Dass es überhaupt einen Plot Twist gibt, ist in der Kampagne für Black Ops Cold War schon eine große Überraschung. Sie bekommen von Anfang an Hinweise, dass etwas nicht stimmt – ein seltsamer Raum in Ihrem Hauptquartier, den Sie nicht besuchen dürfen, seltsame aufdringliche Gedanken und eine angeborene Fähigkeit, Russisch perfekt zu lesen. Sie beginnen das Spiel nicht einmal mit einem Namen. Alles sehr seltsame Details in einer Call of Duty-Geschichte, aber sie gipfelt in einer der denkwürdigsten Missionen des gesamten Franchise.

Nach einem gescheiterten Versuch, eine der von einem abtrünnigen russischen Agenten gestohlenen Atomwaffen wiederzuerlangen, versucht Ihr Team von CIA-Spionen, Ihren Spielercharakter dazu zu bringen, sich an die Details ihrer vorherigen Infiltrationsmission zu erinnern. Anstatt die Atomwaffen zu finden, wird eine andere Wahrheit ans Licht gebracht – Ihr Charakter ist eigentlich ein gehirngewaschener sowjetischer Spion, der glauben gemacht wurde, er arbeite für die CIA, und durch ein Gehirnwäscheprogramm unter Drogen gesetzt wurde. Die Enthüllung stellt die Geschichte auf den Kopf, und mit diesen Informationen können Sie wählen, ob Sie Ihre Handlanger verraten oder sich der Mission anschließen, das nukleare Harmagedon in Europa zu stoppen. Selbst wenn Sie durchhalten und versuchen, die Dinge zu stoppen, dankt Ihnen Ihr CIA-Lenker mit einer Kugel in den Kopf.

Es ist eine der dunkleren Wendungen in einem dieser Spiele, und je nachdem, ob eine Fortsetzung von Black Ops Cold War in Arbeit ist, wird es interessant sein zu sehen, welches Ende „Kanon” ist. Die erfahrenen Entwickler von Raven Software bekamen endlich die Chance, an einer Kampagne zu arbeiten, und sie schafften es, ein wenig Magie hineinzubringen. Vielleicht wird Raven eines Tages wieder ein eigenes Spiel machen … das wäre eine echte Wendung in der Handlung, die ich gerne sehen würde.


Das sind die größten Plot Twists des Jahres 2020, und wir werden bald über unsere Favoriten aus dem Jahr 2021 berichten. Nicht einmal der Lockdown kann verhindern, dass Plot Twists schnell auf uns zukommen!

Aufnahmequelle: gameranx.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen