Alles über Ihre Lieblingsspiele, -filme und -fernsehen.

10 abscheuliche Arten von Videospielen CHEAT

21

Ich liebe Videospiele. Du liebst Videospiele. Aber manchmal tun sie uns weh.

Videospiele machen viele coole kleine Tricks, damit wir uns eingetaucht fühlen und uns einen kleinen Vorteil verschaffen – und manchmal tun sie das Gegenteil, indem sie einfach die Regeln völlig über den Haufen werfen und uns einen harten Kampf um den Sieg führen lassen. Heute reden wir nicht über die netten Tricks. Wir sprechen über die gemeinen, niederschmetternden und schmutzigen Methoden, mit denen Videospiele betrügen. Ob es nun um das spontane Generieren von Ressourcen, das Verwenden einer unerschöpflichen Quelle von MP / Ausdauer oder das Erlangen eines unfairen Geschwindigkeitsvorteils in einem Rennspiel geht, Videospiele betrügen auf fast jede erdenkliche Weise. Der Standardzustand eines Videospiels (gegen KI) ist zu betrügen. Es liegt an den Entwicklern, genau zu entscheiden, wie sehr sie uns verarschen wollen.

Es gibt endlose Beispiele. Der lustige Teil ist, dass diese nicht gerade schlecht sind. Einige dieser „Cheats” sind nur Facetten des Gameplays, die so ausbalanciert sind, dass das Spiel so unterhaltsam (und herausfordernd) wie möglich ist, ohne Sie zu sehr zu frustrieren. Jedes Spiel braucht die richtige Balance zwischen Ärger – wir sind motiviert, uns zu überwinden Schwierigkeit, und der beste Weg, uns zu verärgern, ist durch subtiles Schummeln. Einige Cheats sind offensichtlicher als andere, also werden wir hauptsächlich die offensichtlichsten und ungeheuerlichsten Beispiele besprechen. Spiele betrügen immer noch offensichtlich, selbst in der neuen Generation! Es ist einfach eine Tatsache des Videospiellebens, mit der wir leben müssen.

Wenigstens können wir uns darüber beschweren. Hier sind meine 10 Tipps für die widerlichsten Arten, wie Videospiele betrügen.


Holen Sie sich weitere Gaming-Listen auf Gameranx:

10 abscheuliche Arten von Videospielen CHEAT

#1: Rubberbanding

Wir waren alle in einem Rennen, in dem wir dominieren, jede Kurve erobern und jede Abkürzung nehmen, aber die KI-Rennfahrer sausen trotzdem einfach voraus. Rubberbanding ist eine gängige Methode, mit der Rennspiele betrügen, um Rennen wettbewerbsfähig zu halten, selbst wenn Sie die KI leicht übertreffen. Der Begriff „Rubberbanding” kommt von der Art und Weise, wie feindliche Rennfahrer wie ein Gummiband mit dir verbunden zu sein scheinen – du dehnst das Gummiband weit genug, und dann springt es zurück und lässt den KI-Rennfahrer mit betrügerischer Geschwindigkeit los, um dich einzuholen. Fast jedes Gelegenheitsrennspiel hat es. Selbst die Hardcore-Rennfahrer verwenden Rubberbanding auf subtilere Weise.

Die offensichtlichsten Beispiele stammen aus Spielen wie Super Mario Kart und Crash Team Racing. Wenn Sie sich die Minikarte ansehen, können Sie sogar sehen, wie feindliche Rennfahrer plötzlich wahnsinnig schnell werden. Ältere Spiele verwenden diesen Trick ständig und normalerweise, um eine nicht ganz perfekte KI zu korrigieren. Sogar so frische Spiele wie Mario Kart 8 zeigen Rubberbanding-KI auf den höchsten Schwierigkeitsstufen. Selbst in Spielen wie Need For Speed: Hot Pursuit kann dich ein geparktes Polizeiauto in Sekundenschnelle einholen, wenn du mit voller Geschwindigkeit fährst – das ist die Kraft des Gummibands.


10 abscheuliche Arten von Videospielen CHEAT

Bildquelle: [ 1 ]

#2: Allsehende KI

Notwendigerweise wissen alle Videospiele jederzeit, wo sich der Spieler befindet – so funktionieren Spiele! Aber wenn Sie ein Spiel spielen, sollten Sie zumindest das Gefühl haben, dass Ihre Feinde Sie auf natürliche Weise orten müssen. Sie können nicht einfach aus dem Nichts auftauchen, um dich aufzuspüren, richtig? Selbst so einfache Spiele wie Doom stellen sicher, dass Monster durch Geräusche oder durch Stehen vor ihnen gewarnt werden müssen, bevor sie angreifen. Aber selbst die neuesten Spiele der Welt betrügen total und verschaffen der KI einen unfairen Vorteil.

Wenn Sie in Skyrim ein Verbrechen begehen, tauchen die Wachen ärgerlicherweise aus dem Nichts auf, um Sie zu verhaften. Sie sind wie Zielsuchraketen! Dasselbe gilt für die Kopfgeldjäger in Red Dead Redemption 2. Sie können aus Versehen „stehlen”, indem Sie eine Hütte mitten in der Wildnis plündern, und eine Bande von Kopfgeldjägern wird Ihnen in Sekundenschnelle auf den Fersen sein. Die Feinde in älteren Shootern wie Red Faction konnten Sie erkennen, nur weil Sie sie ansahen. Sollte es nicht umgekehrt sein?!

Und wir können nicht einmal in die RTS-Spiele einsteigen, die total betrügen. Spiele wie Advance Wars, Starcraft oder im Grunde jedes RTS mit Fog of War tun dies. Bei Nebel des Krieges wird die gegnerische KI fast immer so tun, als wüsste sie bereits, wo sich die Basis des Spielers befindet. Sie haben eine enorme Einschränkung und die KI wirft sie Ihnen direkt zurück.


10 abscheuliche Arten von Videospielen CHEAT

Bildquelle: [ 1 ]

#3: Unheimliches Glück

Egal, ob Sie in einem riesigen Casino spielen oder Videospiele spielen, das Haus gewinnt immer. Der Spieler hat Standardglück – du gewinnst etwas, du verlierst etwas. Aber der Rechner? Es betrügt, um zu gewinnen, und Sie können nichts dagegen tun. Egal, ob Sie in Bravely Default 2 gegen die Gambler-Klasse kämpfen, wo sie immer perfekte 10er würfelt, oder wenn Sie in Puzzle Quest kämpfen und der KI-Feind so viele glückliche Ziehungen erhält. Das Spiel fälscht aktiv die Ergebnisse, anstatt den Grad der Randomisierung wirklich durchzusetzen.

Die Tricks, die die Spieler am meisten verärgern, kommen in Spielen wie GTA5 vor. In Grand Theft Auto Online können Sie Ihr Spielgeld ausgeben, das Stunden (oder Tage) oder Ihr Leben in Anspruch nehmen kann, um es in dem riesigen Casino zu verdienen. Blackjack ist eines der am einfachsten zu spielenden Spiele, und Sie werden schnell lernen, dass das Haus die Chancen übertreffen kann, um sicherzustellen, dass Sie nicht zu viel gewinnen. Sicher, das Haus gewinnt immer IRL, aber das Haus betrügt auch nicht offensichtlich, indem es (scheinbar) unmögliche Kombinationen von Karten aus seinem bodenlosen Deck zieht.


10 abscheuliche Arten von Videospielen CHEAT

#4: Unendliche Ausdauer / MP

Jeder, der ein Final Fantasy-Spiel gespielt hat, wird es wissen – es gibt keine Möglichkeit, die Bosse zu überdauern. Sie als Spieler müssen Ihre MP ständig auffüllen, um Magie zu wirken. Die bösen Jungs? Sie haben dieses Problem nie und haben immer einen unerschöpflichen Brunnen an MP zur Verfügung. Spiele wie Dark Souls erweitern das Feld und geben Ihnen sogar Fähigkeiten, die Ausdauer zu beeinträchtigen. Nun, das spielt keine Rolle, denn jeder Feind und Boss hat eine unendliche Menge an Ausdauer, die sie nie berücksichtigen müssen. Möglicherweise müssen Sie Ihre magere Ausdaueranzeige sorgfältig verwalten, aber die bösen Jungs können so oft angreifen, wie sie möchten.

Wenn Sie über den Tellerrand schauen, werden Sie diese Art von Betrug auch in MMOs sehen. Das klassische Superhelden-MMORPG City of Heroes hat einen besonders offensichtlichen Cheat – Feinde können jeden Angriff mit nur 1 Energie ausführen. Es gibt Powersets, die speziell dafür entwickelt wurden, Energie zu entziehen, aber sie sind immer nur im PVP nützlich. Es ist nur in Spielen bemerkenswert, wenn Bösewichte tatsächlich keine MP mehr haben – Super Mario RPG und Bravely Default 2 spielen tatsächlich fair. Feinde haben möglicherweise eine Menge MP, viel mehr als der Spieler, aber sie können technisch gesehen ausgehen, wenn der Kampf lange genug dauert.

Und fast jedes existierende Spiel bietet Bösewichte mit einem unerschöpflichen Vorrat an Kugeln. Es ist halt so!


10 abscheuliche Arten von Videospielen CHEAT

Bildquelle: [ 1 ]

#5: Lesen Sie Ihre Eingaben

Der König der lästigen Kampfspielsünden. Wenn die feindliche KI „Ihre Eingaben liest” bedeutet das nur, dass sie perfekt in der Lage sind, alles zu kontern, was Sie auf sie werfen. Spiele wie Mortal Kombat 2 betrügen unverhohlen, indem sie deinen Zügen perfekt entgegenwirken; Wenn Sie versuchen, den Feind zu werfen, werden sie stattdessen Sie werfen. Sie sind immer schneller. Selbst wenn der Feind betäubt, eingefroren oder anderweitig immobilisiert ist – in früheren Versionen haben sie dich immer noch zuerst geworfen.

Komischerweise können Sie dies selbst in Aktion sehen. Spielen Sie Mortal Kombat 3 / Trilogy und versuchen Sie, ein Projektil gegen Liu Kang zu werfen. Irgendein Projektil überhaupt. Er wird immer ein geducktes Projektil auf dich zurückschießen. Sie ducken sich, wenn du versuchst, einen Aufwärtshaken zu machen. Wird immer wissen, wann Sie angreifen, auch wenn Sie unsichtbar sind. SNK-Bosse sind diesem Betrug so schuldig, dass sie zu einem Prä-Meme-Mem geworden sind.


#6: KI bewegt sich nur

Wenn die KI Dinge tun kann, die der Spieler nicht kann, bemerken wir das ziemlich schnell. Street Fighter 2 Turbo ist ein ungeheuerliches Beispiel – jeder KI-Kämpfer kann die Ladezeit bei Bewegungen vollständig ignorieren. Guile kann seinen Flash Kick ausführen, während er vorwärts geht! Das ist für Spieler völlig unmöglich – wir Menschen müssen uns für einen Moment zurücklehnen, um zu „stürmen”, dann können wir es entfesseln. Noch verrückter wird es in Killer Instinct, wo der letzte Boss einen Spezialzug ausführen kann, der sich selbst heilt. Wenn Spieler Eyedol kontrollieren, heilt genau dieselbe Bewegung überhaupt nicht.

Mehr Spiele haben reine KI-Moves. In Crash Team Racing kann die KI powersliden, ohne vorher zu springen, was ihr perfekte Kontrolle und schnellere Drifts gibt. In Valkyria Chronicles hat der Bosscharakter Selvaria eine besondere Fähigkeit, die jeden auf der feindlichen Seite vollständig heilt. Wenn der Spieler diese Kraft schließlich erhält, heilt sie nur einen kleinen Bruchteil. Dann gibt es da noch die seltsamen kleinen Dinge – in Time Splitters 2 können KI-Bots Kampfrollen im Mehrspielermodus ausführen. Warum können wir das nicht auch?!


10 abscheuliche Arten von Videospielen CHEAT

#7: Endlose Ressourcen

In den meisten Strategiespielen – im RTS-, 4X- oder Total War-Stil – macht der Feind nur eine Show, wenn er Ressourcen sammelt. Selbst wenn Sie den Feind vollständig von wertvollen Ressourcen abschneiden, können sie weiterhin Einheiten oder Gebäude produzieren. Es ist besonders ungeheuerlich in frühen Civilization-Spielen, wo Ihre KI-Gegner eine kleine Chance haben, einfach spontan ein Weltwunder des Endspiels zu erzeugen, das sie keine Ressourcen kostet. In Total War-Spielen können Sie vollständig in das Territorium eines Feindes eindringen und ihn in einer einzigen Stadt einsperren, und er wird trotzdem irgendwie in der Lage sein, ganze Stapel von Soldaten sofort zu produzieren.

Bei anderen RTS-Spielen wie Act of War haben die Spieler genau herausgefunden, wie sehr die KI cheatt. In regelmäßigen Abständen erhält die feindliche KI nur 500 Dollar Geld – selbst wenn Sie alles zerstören, was der KI-Bot hat, werden sie weiterhin Ressourcensammler bauen. Selbst auf dem Schwierigkeitsgrad Normal erhalten KI-Gegner in Company of Heroes immer +33 % Manpower, sodass sie immer mehr Soldaten produzieren können. Bei Starcraft entdeckten Modder, dass die Kampagnen-KI fast immer mit unbegrenzten Ressourcen spielt. Sie sind nur darauf programmiert, die unendliche Macht, die ihnen gewährt wurde, nicht zu missbrauchen.


10 abscheuliche Arten von Videospielen CHEAT

#8: Adaptive KI

Adaptive KI ist nicht immer schlecht. In Spielen wie Resident Evil 4 wird die KI weniger aggressiv und tödlich, wenn Sie zu oft sterben – und entfernt sogar Feinde von der Karte, um kämpfenden Spielern das Leben ein wenig zu erleichtern. Nein, die Probleme treten auf, wenn die adaptive KI nicht richtig ausbalanciert ist. In den nicht gerade bekannten FPS-Sin-Episoden hat die adaptive KI am Ende der kurzen Kampagne wahnsinnig überkorrigiert – wenn Sie in den ersten Stunden auch nur annähernd gut gespielt haben, ist das Ende eine absolute Plackerei mit endlosen Schwärmen von auftauchenden Feinden.

Bei manchen Spielen zahlt es sich tatsächlich aus, schlechter zu spielen. In Skyrim werden Feinde nur so mächtig wie Sie. Wenn Sie viele Level erreichen, ohne auch Ihr Schadenspotenzial zu verbessern, können sie leicht anfangen, Ihnen das Leben schwer zu machen – es ist besser, einfach auf niedrigem Level zu bleiben, und Feinde bleiben mit „No Kill”-Fähigkeiten wie Fallschaden oder Bluten leicht zu töten. In Need For Speed: Underground wird das Endspiel viel einfacher, wenn Sie alle Auto-Upgrades entfernen und ein schlechteres Fahrzeug fahren. Die KI passt sich gegen Ende viel zu gut an und kehrt in einen einfacheren Zustand zurück, wenn Sie all die coolen Sachen entfernen, die Sie im Laufe des Spiels verdient haben.


10 abscheuliche Arten von Videospielen CHEAT

#9: Perfektes Ziel

Bösewichte in Videospielen haben manchmal ein absolut perfektes Ziel – zum Ärger aller. Und wir reden hier nicht nur über perfekte Scharfschützenschüsse auf die Kuppel in Multiplayer-Spielen. Normalerweise ist Wall-Hack Auto-Aim in Einzelspieler-Spielen nicht so offensichtlich. In Call of Duty werden dich die meisten Feinde ständig verfehlen, selbst wenn etwa ein Dutzend Typen gleichzeitig auf dich schießen. Aber es gibt eine Sache, mit der sie perfekt sind – Granaten. Call of Duty-Bösewichte können Granaten direkt vor Ihre Füße werfen, selbst wenn Sie hundert Meter entfernt sind und hinter einem Stacheldrahtzaun kauern. Diese Typen sind Zauberer mit Granaten, und es ist noch schlimmer, wenn mehrere unmögliche Werfer Granaten mit übermenschlicher Präzision auf dich werfen.

Welche Art Sinn macht. In gewisser Weise ist es schwieriger, die gegnerische KI so zu programmieren, dass sie sie verfehlt – sie wissen genau, wo Sie sind und was Sie tun! Ihr Standardzustand landet einen direkten, perfekten Treffer. Das macht es nicht weniger ärgerlich, wenn Ihr KI-Gegner in Everbody’s Golf genau die richtige Menge an Putts landet, um Sie zu schlagen.


10 abscheuliche Arten von Videospielen CHEAT

#10: Töte den Menschen

Feindliche KI in Videospielen hat die ärgerliche Tendenz, den Spieler nur anzugreifen – auch wenn es keinen Sinn macht. In Call of Duty: Modern Warfare 2 beinhaltet einer der späten Level einen andauernden Kampf zwischen Spezialeinheiten und einer Terrorzelle. Wenn Sie den Kampf unterbrechen, indem Sie Ihre Waffe abfeuern, um sie zu alarmieren, werden sie sich sofort alle zusammenschließen, um Sie gezielt zu töten. Bösewichte neigen dazu, sich spontan zusammenzuschließen, um dich in Spielen auszuschalten. Wenn Sie in fast jedem Grand Theft Auto-Spiel ein Verbrechen begehen, das die Aufmerksamkeit der Polizei auf sich zieht, werden sie niemals gegen die anderen Kriminellen kämpfen. Stattdessen arbeiten alle nur zusammen, um dich gezielt zu töten.

Eine noch häufigere Version dieses lästigen Betrugs ist, wenn die feindliche KI Ihre Verbündeten ignoriert, um nur Sie anzugreifen. In JRPG Ni No Kuni 2 haben Sie eine ganze Gruppe von Charakteren, aber die Bösewichte konzentrieren sich nur auf den Charakter, den Sie gerade steuern. In Spielen wie Call of Duty: World at War, Resistance 2 und Medal of Honor: Airborne arbeiten Sie mit Tonnen von KI-Gefährten zusammen, um Ihre Ziele zu erreichen, aber die feindliche KI ignoriert all diese Typen fast vollständig, um Sie und nur Sie zu erschießen. Und es wird umso schlimmer, je höher der Schwierigkeitsgrad ist! Aus programmiertechnischer Sicht macht das Sinn. Vom Immersionsstandpunkt aus hämmert es wirklich nach Hause, dass Sie die einzige Person sind, die in der kleinen Welt des Videospiels zählt.


Das sind nur 10 der nervigsten Cheats, die Videospiele verwenden, um uns zu ärgern und zu ärgern. Es gibt buchstäblich Tausende von Beispielen, also konnten wir sie nicht alle berühren! Lassen Sie uns wissen, was Ihre Lieblings-Cheats für lächerliche (und schreckliche) Videospiele sind. Je unausstehlicher desto besser!

Aufnahmequelle: gameranx.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen