...
Alles über Ihre Lieblingsspiele, -filme und -fernsehen.

Himmel: Kinder des Lichts – Wie man aufgestiegene Kerzen verdient | Ende des Spielleitfadens

86

Himmel: Kinder des Lichts – Wie man aufgestiegene Kerzen verdient | Ende des Spielleitfadens

Aufgestiegene Kerzen sind die am schwierigsten zu sammelnde Währung in Sky: Children of Light. Wenn Sie alles im Spiel freischalten und Ihre Konstellationsdiagramme vollständig aktualisieren möchten, müssen Sie bis zu 16 aufgestiegene Kerzen pro Woche mahlen und verdienen. Diese spezielle Währung ist nur im letzten Level des Spiels, dem Auge von Eden, zu finden, und Sie verdienen mehr, indem Sie so viele Lichtschwingen wie möglich ausgeben. Das Spiel erklärt nur knapp, wie man aufgestiegene Kerzen verdient, also werden wir etwas mehr ins Detail gehen und etwaige Verwirrung beseitigen.

Aufgestiegene Kerzen sind eine wöchentliche Währung – Sie können insgesamt nur 16 pro Woche verdienen. Der Timer wird am Samstag um Mitternacht PST zurückgesetzt, also sollten Sie vor dem Cut-Off all Ihre aufgestiegenen Kerzen mahlen. 16 zu bekommen ist jedoch nicht einfach und erfordert möglicherweise sogar mehrere vollständige Durchgänge des Spiels. Jedes Mal, wenn Sie aufgestiegene Kerzen verdienen, müssen Sie das Spiel im Grunde „abschließen” und eine weitere Wiedergeburt auslösen. Dadurch werden Ihre Lichtflügel vollständig zurückgesetzt, die Sammlerstücke, die erforderlich sind, um weitere Flügelklappen freizuschalten und weiter zu reisen. Ja, Sie müssen erneut erkunden alle Bereiche der Karte ein zweites (oder drittes oder viertes) Mal, um sich jedes Mal an Ihre Flügelschläge zu erinnern, wenn Sie erneut spielen, um diese wertvollen aufgestiegenen Kerzen zu verdienen.

Sie können Sky: Children of Light kostenlos auf Nintendo Switch-, iOS- und Android – Geräten herunterladen.


Mehr Sky: Children of Light Guides:

5 Tipps für Anfänger | So erhalten Sie Oreo The Dog | Lösungsleitfaden für geheime Rätsel | So verdienen Sie mehr Herzen | So erreichen Sie den geheimen Bereich | Leitfaden für Ostereier


Himmel: Kinder des Lichts – Wie man aufgestiegene Kerzen verdient | Ende des Spielleitfadens

So verdienen Sie aufgestiegene Kerzen | Endgame-Währungsleitfaden

Aufgestiegene Kerzen sind seltene Kerzen, die nur belohnt werden, wenn Sie das Auge von Eden abschließen. Aufgestiegene Kerzen werden verwendet, um zu den Belohnungen der höchsten Stufe für jeden Geist aufzusteigen (aufzusteigen). Das ist alles, wofür sie verwendet werden – sie sind also völlig optional. Aufgestiegene Kerzen sind nur zum Grinding und Replay am Ende des Spiels gedacht.

  • Aufgestiegene Kerzen haben einen wöchentlichen Timer. Du kannst maximal 16 Aufgestiegene Kerzen pro Woche verdienen. Der wöchentliche Timer wird am Samstag um Mitternacht PST zurückgesetzt.

Du wirst mit Aufgestiegenen Kerzen belohnt, wenn du das Auge von Eden abschließt – du verdienst mehr, indem du Lichtflügel für die Steinstatuen ausgibst. Diese „Statuen” sind eigentlich besiegte Spieler. Du hilfst ihnen, indem du ihnen Wing Light leihst. Es kostet 1 Flügellicht, jede Statue zu aktivieren.

Um die maximale Menge an aufgestiegenen Kerzen pro Lauf zu erhalten, müssen Sie so viele blaue Kristallstatuen wie möglich verwenden. Das bedeutet, dass Sie vor jedem Lauf so viel Wing Light wie möglich sammeln möchten, um das Maximum zu erreichen oder sich ihm zu nähern, und dann den letzten Bereich des Eye of Eden erreichen, ohne etwas zu verlieren, damit Sie das Wing Light an die maximale Anzahl von Statuen verschenken können.

Himmel: Kinder des Lichts – Wie man aufgestiegene Kerzen verdient | Ende des Spielleitfadens

Um das meiste Licht zu geben, müssen Sie das Ende erreichen – den Bereich mit endlosem roten Kristallregen. Sie werden ständig Schaden erleiden und umfallen, wenn Sie in dem endlosen Sperrfeuer herumlaufen, aber die Gegend ist voller Statuen. Renne (aber springe nicht, sondern renne) zu dieser Statuengruppe und hinterlasse so viel Licht wie möglich, bevor du unweigerlich getötet wirst. Wenn du nur rennst, ist es viel unwahrscheinlicher, dass du vom Platzregen niedergeschlagen wirst. Du wirst viel mehr niedergeschlagen, wenn du herumhüpfst. Berühren Sie nicht die [B]-Taste im letzten Bereich, um sich schneller zu bewegen und Ihre Lichteinlagen zu maximieren!

Wie bei allen Durchspielen wirst du schließlich im Auge von Eden sterben. Wie zuvor müssen Sie so viel Licht wie möglich sammeln und das Licht dann in Statuen ablegen. Je mehr Statuen du interagierst, desto mehr Aufgestiegene Kerzen verdienst du schließlich. Es muss viel Licht sein, also zahlen Sie so viel wie möglich ein, bevor Sie nach unten gehen! Das Spiel ist ziemlich kurz und dank der von Ihnen gefundenen Geister, die Ihnen Zugang zu neuen Bereichen in jedem Bereich verschaffen, können Sie beim zweiten Durchspielen mehr Wing Light sammeln.

Es gibt insgesamt 63 Statuen im Eye of Eden. Schnappen Sie sich so viele davon wie möglich – ein durchschnittlicher Lauf sollte Ihnen etwa 12 Aufgestiegene Kerzen einbringen. Sie sollten Ihr Flügellicht speichern, es für die kristallisierten Statuen verwenden und so viele Statuen wie möglich erhalten, bevor Sie im letzten Bereich sterben. Sie müssen in der gesamten Eye of Eden-Zone nie fliegen oder mit den Flügeln schlagen, also können Sie mit Ihrem Licht verschwenderisch umgehen!

Aufnahmequelle: gameranx.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen