Alles über Ihre Lieblingsspiele, -filme und -fernsehen.

Tür des Todes: Wie man Oma schlägt | Leitfaden für den Kerker des inneren Ofens

230

Um die namensgebende Todestür zu öffnen, musst du Oma besiegen. Die Urn Witch wartet in den Eingeweiden des Inner Furnace Dungeon – einem kleinen Mini-Dungeon, durch den Sie sprengen müssen, nachdem Sie die Tiefen des Ceramic Manor gelöst haben. An diesem Punkt im Spiel kannst du das Herrenhaus verlassen und mit deinem neuen Flammenzauber anfangen zu erkunden. Sie können verborgene Seelenenergie erwerben, mehr Lebenssamen schnappen oder Ihre ersten Magie- / Lebenskristalle erhalten. Sie können sogar zum zweiten Dungeon gehen, wenn Sie nicht weiterkommen.

Mit diesen Tipps passiert das hoffentlich nicht. Ich konnte die Urnenhexe mit +2 Stärke und den Dolchen besiegen, aber Sie können jede beliebige Waffe verwenden. Beim Kampf gegen die Urnenhexe dreht sich alles um eine sorgfältige Positionierung und das Zurückschlagen ihrer grünen Projektile, um überlegenen Schaden zu verursachen. Mit nur vier Gesundheitspunkten und keiner Heilung müssen Sie auf Nummer sicher gehen und Ihr Bestes geben, um keine Treffer zu erleiden. Wenn Sie es bis hierhin geschafft haben, sollten Sie ziemlich gut geübt sein.


Weitere Death’s Door-Guides:

So erhalten Sie jede Waffe | So vervollständigen Sie das Puzzle „Garten der Liebe” | Ceramic Manor Dungeon Guide


Beobachtungsräume für Hochöfen

Um den Keller der Urnenhexe zu erreichen, zünde beide Urnen links / rechts von der lila Tür in der Haupthalle des Herrenhauses mit deinem neuen Flammenzauber an. Verwenden Sie den [Schlüssel], den wir zuvor erworben haben, und fahren Sie dann mit dem Aufzug nach unten.

Greifen Sie unten die stierförmige Plattform mehrmals an, um über die Lücke zu reiten. Zerschmettere im zweiten Raum alle Kisten, um einen [Lebenssamen] zu finden.

  • Mass of Soul Energy: Erreichen Sie im dritten Raum den südwestlichen Ausgang. Gehen Sie weiter nach rechts und nach oben und dann nach links, um eine Urne zu erreichen, die Sie anzünden können. Dies öffnet ein Tor darunter, das zu einem Innenraum führt.
  • Masse der Seelenenergie: Zünden Sie im vierten Raum alle vier Urnen an, um alle Tore zu öffnen und Ihnen Zugang zu dieser Masse der Seelenenergie auf dem linken Sims zu verschaffen.

Bevor Sie der Urnenhexe begegnen, gehen Sie nach links (über die Bullenplattform), um eine ansonsten leere Plattform mit einem [Lebenssamen] zu finden.

Folgen Sie dem Hauptpfad den ganzen Weg, bis Sie auf die Urnenhexe stoßen. Sie ist hinter einer riesigen Tresortür verschwunden. Um ihn zu öffnen, schießen Sie mit einem Flammenzauber auf den glühenden Ofen links. Davor liegt der Dungeon Inner Furnace.

Tür des Todes: Wie man Oma schlägt | Leitfaden für den Kerker des inneren Ofens

Innerer Ofen

Entsperren Sie im ersten Raum das Reaper HQ-Portal und folgen Sie dem Hauptpfad. Vor Ihnen werden Sie auf neue Feinde (Tonklumpen, die sich teilen) und mehr Öfen treffen. Entzünde den Ofen mit deinem Flammenzauber, um die Mechanismen zu starten, damit du Fortschritte machen kannst.

NEUER FEIND: Plague Doctors – Mach weiter, bis du auf den Plague Doctor-Feind triffst, der Salven explosiven Giftes abfeuert. Weiche aus, um ihm auszuweichen, und du kannst Feinde in die Explosion locken, um ihnen Schaden zuzufügen. Hier ist ein grüner Topf, den Sie möglicherweise heilen müssen, bevor Sie den Pestdoktor persönlich ausschalten können.

Achtung – wenn der Plague Doctor besiegt ist, lässt er seinen Gifttank auf den Boden fallen. Es explodiert nach einem Moment. Gehen Sie weiter in den nächsten Raum, um den Ofen zu aktivieren und eine neue Verknüpfung zu erstellen.

Abkürzung: Vor dir erreichst du weitere Feinde (du kannst an den Lehmklumpen vorbeilaufen) und erreichst ein Förderband. Gehen Sie dagegen vor und benutzen Sie die Plattformen, um einen [Lebenssamen] zu erreichen. Hinter diesem Raum können Sie einen weiteren Ofen treffen, um eine Verknüpfung zurück zum Reaper HQ-Portal zu erstellen.

Tür des Todes: Wie man Oma schlägt | Leitfaden für den Kerker des inneren Ofens

Bewegen Sie sich an dem riesigen Lehmklumpen vorbei und Sie werden in eine Reihe von Kampfbegegnungen eintreten. Sobald Sie den Ofen aktiviert und die riesigen Drücker aktiviert haben, vermeiden Sie die Tonkleckse und gehen Sie direkt auf die Feinde der Bogenschützen / grünen Vasen zu. Kümmere dich um die kleinen Kerle und kümmere dich dann um den großen Plague Doctor, um diesen Raum zu räumen. Dort ist ein [Lebenssamen] in der hinteren Ecke des Bereichs des Seuchendoktors.

Als nächstes müssen Sie sich mit zwei großen quadratischen Räumen mit Löchern in der Mitte auseinandersetzen, die voller Feinde sind. Ich empfehle, sich zurückzuhalten und Feinde zu Ihnen zu locken. Kümmere dich hinter den Rohren um sie (Projektile können dich nicht treffen) und benutze die grünen Vase-Feinde, um Projektile auf Feinde zurückzuprallen. Pfeffern Sie sie mit Pfeilen, um die Begegnungen sicherer zu machen. Ein falscher Wurf kann dich in eine Grube schicken!

Tür des Todes: Wie man Oma schlägt | Leitfaden für den Kerker des inneren Ofens

Förderband-Rätsel: Dieses lästige Rätsel erfordert volle Flammenzauber-Ladungen. Sie müssen jeden Ofen in einer Reihe auf dem Förderband aktivieren, während ein Plague Doctor seinen Giftmörser verwendet. Schießen Sie den Flammenzauber hinüber – lassen Sie sich dann auf die sich hebende / senkende Plattform fallen und lassen Sie sich direkt vor dem zweiten Hochofen fallen, um ihn zu aktivieren, ohne Ladungen zu verschwenden.

Wenn Ihnen die Ladungen ausgehen, müssen Sie zurückgehen und die Vasen in der Nähe des Raumeingangs zerbrechen. Lassen Sie sich auch vor dem dritten Hochofen fallen! Wenn Sie wenig Gesundheit haben, rennen Sie einfach geradeaus und aktivieren Sie die letzte Abkürzung. Dann kannst du zurückgehen und dir den [Lebenssamen] schnappen.

Abkürzung: Fahren Sie in der Nähe des dritten Ofens im Portalraum die höchste Plattform hinauf in einen riesigen Raum mit Tonklecksen. Hier müssen Sie mehrere Öfen mit Flammenzauber aktivieren, während Sie auf den Hebe- / Senkplattformen stehen. Die Lehmkleckse kannst du komplett ignorieren. Lass dich nur nicht blockieren!

Gehen Sie weiter durch den Durchgang voller Bogenschützen – Sie können die lila Töpfe verwenden, um sie in die Luft zu jagen – und Sie erreichen das Labor der Urnenhexe. Schalte hier das Portal frei und bereite dich auf den großen Boss vor.


Tür des Todes: Wie man Oma schlägt | Leitfaden für den Kerker des inneren Ofens

Great Soul Boss: Oma – Die Urnenhexe

Grandma verwendet eine Vielzahl von Vasen-basierten Angriffen. Sie beginnt damit, sich herumzuteleportieren und explosive (lila) oder magische Projektilvasen (grün) zu werfen. Anstatt die grünen Projektile sofort anzugreifen, versuchen Sie auszuweichen, bis sie wieder auftaucht, und werfen Sie sie dann mit einem Nahkampfangriff zurück.

Greife sie während dieses Kampfes ständig mit deinem Bogen an, wenn du nicht in Nahkampfreichweite kommen kannst. Sie führt manchmal ohne Vorwarnung einen Dash-Spin-Angriff über die Arena aus, aber das ist selten. Später im Kampf wird sie mit ihrem Dash grüne Projektile abfeuern – Sie können ihnen mit Nahkampfangriffen entgegenwirken.

Später stopft sie sich in eine Vase und hüpft herum. Es braucht eine Weile, um sich hineinzustopfen – nutzen Sie diese Zeit, um sich mit vielen Angriffen auf sie zu stürzen, und rennen Sie dann weg, um ihren Stampfen auszuweichen. Sie wird fünfmal stampfen und dann zu ihrem Kanonenangriff übergehen. Bleiben Sie in ihrer Nähe und rollen Sie durch die Projektile (Sie können diese nicht kontern) – Sie können in diesem Abschnitt einige Dash-Attacken ausführen, wenn Sie sich mutig fühlen.

Tür des Todes: Wie man Oma schlägt | Leitfaden für den Kerker des inneren Ofens

Später wird sie ihren letzten Angriff vorstellen. Sie schleudert drei magische Vasen von ihrem Hut – greift sie in Nahkampfreichweite an, während sie seine tut, und kontert dann die grüne Magie zurück zu ihr, um Bonusschaden zu verursachen. Sie müssen nur auf die lila Vasen aufpassen, die sie direkt hinterher wirft.

Versuchen Sie, die meiste Zeit dieses Kampfes in der Mitte der Arena zu bleiben. Sie kann dich von der Kante stoßen oder dir Schaden zufügen, wenn sie sich an den Kanten direkt auf dich teleportiert. Bleiben Sie in der Mitte, rollen Sie an, wenn sie erscheint, und versuchen Sie, zwischen ihren Angriffen so viele Treffer wie möglich zu landen.

Besiege den Boss, um die Große Seele zu sammeln, und kehre dann zum Portal des Reaper-Hauptquartiers zurück. Euch erwartet eine kleine Überraschung – ihr werdet den Lord of Doors treffen! Als nächstes müssen wir zur Flooded Cathedral im Osten des Lost Cemetary gehen.

Aufnahmequelle: gameranx.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen