Alles über Ihre Lieblingsspiele, -filme und -fernsehen.

Resident Evil Anniversary Showcase kommt im April

6

Bildnachweis: Capcom

Capcom gab heute den Beginn der Feierlichkeiten zum Resident Evil-Jubiläum bekannt. Eine der Arten, wie es gefeiert wird, ist irgendwann im April ein Showcase zu haben, bei dem wir möglicherweise ein Update darüber erhalten, was als nächstes für die Serie kommt. Wir haben weder ein Datum, noch haben wir eine Vorstellung davon, was in der Vitrine zu sehen sein wird, aber da die Resident Evil-Serie in den nächsten Jahren sehr aktiv sein wird, sind die Möglichkeiten aufregend.

Die Ankündigung von Capcom-Community-Managerin Kellen Haney besagt, dass sie keine Überraschungen verderben wird, und lässt uns spekulieren, was in der Vitrine zu sehen sein könnte. Die Optionen reichen von einem Remake eines der nicht nummerierten Titel der Serie, wie Resident Evil: Code Veronica, oder vielleicht das Remake von Resident Evil 4, über das seit geraumer Zeit gemunkelt wird; bis hin zu Remasters der Revelations-Spiele oder vielleicht sogar Filmmaterial von einem der kommenden Non-Game-Projekte.

Und es sind viele dieser Projekte in Arbeit. Für ein 25 Jahre altes Franchise hat Resident Evil ein ziemlich produktives Jahr für Anpassungen. Für den Anfang gibt es den bevorstehenden Neustart des Live-Action-Films Welcome to Raccoon City, der die ersten beiden Spiele der Serie adaptiert. Wir haben auch eine animierte Serie namens Resident Evil: Infinite Darkness auf Netflix, in der sowohl Claire als auch Leon (sowie ihre RE2: Remake-Synchronsprecher) zurückkehren. Es gibt auch die Live-Action-Serie mit Weskers Kindern, über die wir bisher am wenigsten wissen.

Die Ankündigung enthält auch einige Updates zu Projekten, von denen wir bereits wissen. The Resident Evil Re:Verse wird vom 7. bis 11. April eine offene Beta auf PS4, Xbox One und Steam haben. Sowohl Resident Evil: Village als auch Resident Evil 7 Gold Edition erscheinen bei Stadia – RE7 am 1. April und Village am 7. Mai.

Quelle: Capcom-Unity

Aufnahmequelle: gameranx.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen