Alles über Ihre Lieblingsspiele, -filme und -fernsehen.

Endgame-Erweiterung von Path of Exile: Siege of the Atlas – Kostenlos spielen am 9. Februar

9

Warum sich mit der langweiligen Höllenlandschaft des wirklichen Lebens zufrieden geben, wenn man stattdessen in die ominösen, feurigen Schrecken von Wraeclast eintauchen könnte? Wenn Sie bereit fürs Exil sind, hat unsere neueste Erweiterung Siege of the Atlas alles, was Sie sich von einem Action-Rollenspiel wünschen. Entfliehen Sie in eine Welt voller Eldritch-Horror, anpassbarer Karten und natürlich verlockender Beute! Diese Erweiterung führt neue Spitzenbosse, die Archnemesis Challenge-Liga ein und überarbeitet die Endspielsysteme von Path of Exile. 

Endgame-Erweiterung von Path of Exile: Siege of the Atlas – Kostenlos spielen am 9. Februar

In Siege of the Atlas werden Sie gerufen, um Wraeclast und den Atlas gegen zwei neue kosmische Bedrohungen zu verteidigen: The Searing Exarch und The Eater of Worlds. Sie versuchen, den Atlas und alles darin zu konsumieren. Commander Kirac baut eine Miliz auf und braucht Sie, um den Atlas zu erkunden, um Informationen zu sammeln und diese Bedrohungen in Schach zu halten. Diese neuen Spitzenbosse bewachen nicht nur neue einzigartige Gegenstände, sondern auch wertvolle Währung, mit der Sie Ihre wertvollen Gegenstände herstellen können, um sie so mächtig wie möglich zu machen. 

Endgame-Erweiterung von Path of Exile: Siege of the Atlas – Kostenlos spielen am 9. Februar

Neben dieser neuen Handlung haben wir das Endspiel von Path of Exile überarbeitet, um seine Tiefe zu erhöhen und gleichzeitig die fleißige Arbeit der vorherigen Inkarnation zu beseitigen. Wir haben die Atlas-Regionen entfernt und einen neuen Atlas-weiten passiven Fähigkeitsbaum eingeführt, der es Ihnen ermöglicht, sich auf das Spielen der Inhalte zu spezialisieren, die Ihnen am besten gefallen, und sowohl den Schwierigkeitsgrad als auch die Belohnung zu erhöhen. 

Endgame-Erweiterung von Path of Exile: Siege of the Atlas – Kostenlos spielen am 9. Februar

Während Sie sich auf den Weg machen, das Endspiel zu erkunden, können Sie sich der Archnemesis Challenge League hingeben, in der Sie Ihre eigenen Bosskämpfe zusammenstellen, um wertvolle Belohnungen zu verdienen. In jedem Gebiet begegnen Sie versteinerten Monstern und wenden Modifikatoren auf sie an, die Sie auf Ihren Reisen gesammelt haben. Jeder Modifikator ändert das Verhalten des versteinerten Monsters und hat eine entsprechende Belohnung, die Sie ernten können, wenn Sie es erfolgreich töten. Diese Modifikatoren werden zwischen aufeinanderfolgenden Monstern gestapelt, sodass Sie entsprechend planen müssen, um Ihre Belohnungen zu maximieren und ihre Schwierigkeit zu verwalten. Modifikatoren können in Rezepten miteinander kombiniert werden, um noch herausforderndere und lohnendere zu ergeben. Neue Herausforderungsligen kommen mit einer frischen Leiter und Wirtschaft, was bedeutet, dass es der perfekte Zeitpunkt ist, um einzusteigen.

Endgame-Erweiterung von Path of Exile: Siege of the Atlas – Kostenlos spielen am 9. Februar

Neben den neuen Gipfelbossen, Endgame-Verbesserungen und der Archnemesis Challenge League haben wir neue einzigartige Gegenstände eingeführt, die Spielbalance von Path of Exile angepasst, indem wir Zauberwirker, bogenschwingende Charaktere und mehr verbessert haben!

Wir würden uns freuen, Sie an den Ufern von Wraeclast zu sehen, wenn Siege of the Atlas am 9. Februar startet! Bis bald, Verbannte.

Aufnahmequelle: news.xbox.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen