...
Alles über Ihre Lieblingsspiele, -filme und -fernsehen.

Das World of Warships: Legends Summer Update ist jetzt live

8

Einer der größten amerikanischen Feiertage ist Legends nicht fremd! Dieses Mal warten jede Menge Aktivitäten und Boni auf mutige Kapitäne auf hoher See.

Zunächst einmal die Mission Dum Spiro Spero. Es ist völlig kostenlos und nach dem offiziellen Motto von South Carolina benannt. Der ultimative Preis? Sie haben richtig geraten, es ist das amerikanische Stufe-III-Premium-Schlachtschiff South Carolina! Die Aufgabe kann bis zum 25. Juli abgeschlossen werden.

Weitere Boni gibt es in Form von Windrosen für amerikanische Schiffe. Jeder erste Sieg für legendäre Schiffe der Stufe IV zwischen dem 4. und 25. Juli führt zu einem einmaligen Bonus, abhängig von der Schiffsstufe. Dazu gehören Tarnungen, Kisten und Commander-Fortschrittsgegenstände.

Es gibt auch eine Möglichkeit, mehr – dauerhafte – Tarnungen und ein paar exklusive Star-Spangled-Skins für Cleveland und Baltimore zu erhalten, indem Sie das spezielle zeitlich begrenzte Bureau-Projekt „Broad Stripes and Bright Stars” abschließen.

Schöner Feinschliff? Na sicher! Themenhafen auf den Philippinen, Liberty-Paketpaket kostenlos im Microsoft Store und wöchentlich wechselnde Rabatte für USN-bezogene Inhalte im speziellen Tab des Stores, einschließlich 40 % Rabatt auf ausgewählte XXL-Schiffspakete, fallen alle in diese Kategorie!

Lucky-Six-Kampagne

Das World of Warships: Legends Summer Update ist jetzt live

Diese Kampagne ist etwas Besonderes, obwohl es sich um das klassische 5-wöchige Unterfangen mit 100 Meilensteinen und aktivierter Aufholmechanik handelt. Es verfügt über zwei amerikanische Premium-Schiffe: den Stufe-VII-Zerstörer Black und den Stufe-V-Flugzeugträger Independence. Admiralitätsunterstützung ist erforderlich, um mindestens eines davon nach Abschluss der Kampagne zu erhalten, wobei das Schiff, das nicht die erste Wahl war, für Dublonen erhältlich ist.

Das World of Warships: Legends Summer Update ist jetzt live

Black ist ein vielseitiger Zerstörer mit schnell nachladenden Geschützen und Radar-Verbrauchsmaterial in ihrem Arsenal, während Independence, der erste Flugzeugträger, der als ultimative Kampagnenbelohnung auftaucht, es ermöglicht, mächtige Einheiten von Torpedos und Tauchbombern einzusetzen.

Stufe VIII kommt

Eine weitere Stufe kommt zu Legends! Es wird mit dem nächsten Update eingeführt, aber jetzt sind wir bereit zu enthüllen, dass die erste Welle von Forschungsbaumschiffen 12 Schiffe aus 4 Nationen (USA, Japan, Deutschland, UdSSR) umfassen wird, aber sogar der anfängliche Inhaltsverlust für Stufe VIII wird nicht durch diese Zahl begrenzt – mit mächtigeren Legenden, die später in diesem Jahr erscheinen werden. Bleib dran…

Paneuropäische Zerstörer verlassen Early Access

Das branchenführende Östergötland der Stufe VII ist da! Sie verfügt über eine starke Flugabwehr, schnelle Torpedonachladungen und noch schnellere Torpedobewegungen sowie leistungsstarke Hauptbatteriegeschütze, die sie zu einem Segelarsenal machen, das vielleicht nicht einmal rauchen muss! Ihre Ankunft bedeutet – wie immer –, dass die Early-Access-Linie der paneuropäischen Zerstörer für die Forschung verfügbar ist. Schnelle Torpedos und mächtige Artillerie-Layouts sowie das Verbrauchsmaterial „Reparaturmannschaft” sind mehr als genug, um den Mangel an Nebelgenerator auszugleichen. Diese Schiffe sind eine perfekte Gelegenheit, eine Kombination aus Features auszuprobieren, die sowohl aus Kanonen- als auch aus Torpedoboot-Spielstilen stammen.

Dies wird durch die Veröffentlichung des paneuropäischen, schlagkräftigen Schlachtschiffs Viribus Unitis der Stufe IV am 27. Juni verstärkt, wobei ein besonderer Kommandant, Janko Vukovich, ebenfalls sein legendäres Debüt gibt. Das Schlachtschiff ist im Shop zu haben, während der Admiral zusammen mit 3 seinesgleichen in den brandneuen European Commander-Kisten zu finden ist. Zwei von ihnen, Jerzy Świrski und Stig Hansson Ericson, sind perfekt geeignet, um die schnellen Zerstörer zu steuern!   

Gleichgewichtsänderungen

Dieses Update wird eine Verbesserung für vier italienische Schlachtschiffe wie Vittorio Veneto und Roma der Stufe VII und einige japanische Schiffe sowie die Einführung von Semi-AP-Granaten für italienische Kreuzer beinhalten. Diese kommen als Testflug, daher besteht die Möglichkeit, einige Änderungen in Bezug auf diese Munition zu sehen.

Chille diesen Sommer mit Legends auf den Meeren und wende das Blatt!

Aufnahmequelle: news.xbox.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen