...
Alles über Ihre Lieblingsspiele, -filme und -fernsehen.

Xbox Sessions: Stars von „Workaholics“ kommen wieder zusammen, um Outriders auf Xbox Series X zu spielen

7

Adam Devine, Blake Anderson und Anders Holm werden sich wiedervereinigen, um Outriders, den brandneuen 1-3-Spieler-Koop-RPG-Shooter von Square Enix und People Can Fly, in der nächsten Folge von „ Workaholics ” zu spielen Xbox Sessions werden am Mittwoch, den 7. April um 7:00 Uhr PDT auf dem Xbox YouTube-Kanal ausgestrahlt.

Zeitlinien werden verschmelzen und Loyalitäten werden geschmiedet, während das Schicksal der Menschheit auf die Schultern von Devine, Holm und Anderson fällt, die damit beauftragt sind, das Gleichgewicht der Welt wiederherzustellen. Bewaffnet mit mächtigen Fähigkeiten wird das schlagfertige Trio zu den Altered in Outriders. Begleite sie, während sie ihre Charaktere anpassen, ihre spektakulären Kräfte einsetzen und es mit den monströsen Bossen von Enoch aufnehmen.

Mit intensiven Schießereien und zerstörerischen Kräften sowie einem Arsenal an zunehmend verdrehten Waffen und Ausrüstungssets bietet Outriders ein aufregendes Gameplay, das von reichhaltigem Geschichtenerzählen durchdrungen ist, das eine weitläufige Welt umspannt. Das für Xbox Series X|S optimierte Spiel nutzt Smart Delivery, sodass Fans das Spiel einmal kaufen und die beste Version über Generationen hinweg spielen können. Das Spiel ist ab sofort im Xbox Game Pass verfügbar.

Diese Episode von Xbox Sessions wird von Elle Osili-Wood, Kunst- und Unterhaltungsmoderatorin bei BBC und BAFTA, moderiert. Darüber hinaus werden Highlights auf den Facebook- und Twitter – Kanälen von Xbox ausgestrahlt, sodass Fans einschalten können, um die drei Schauspieler in diesem originellen, dunklen Sci-Fi-Universum zu sehen.

Bleiben Sie auf Xbox Wire gespannt, um weitere kommende Episoden von Xbox Sessions zu sehen!

Aufnahmequelle: news.xbox.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen