Alles über Ihre Lieblingsspiele, -filme und -fernsehen.

Erforschung der Erzählung von Lost at Sea

12

Was sind die wichtigsten Momente in Ihrem Leben? Lost At Sea ist ein Spiel über Leben und Tod, Vergangenheitsbewältigung und Familie. Dieses Spiel spielt auf einer wunderschönen Insel und zwingt Sie, Ihre Ängste zu überwinden und durch fantasievolle Rätsel und eine nachvollziehbare Geschichte eine Bestandsaufnahme Ihres Lebens zu machen.

Lost At Sea erzählt die Geschichte von Anna, die im Herbst ihres Lebens allein ist. Um ihre neue Zukunft leben zu können, muss sie zunächst eine Bestandsaufnahme ihrer Vergangenheit vornehmen. Konstruieren Sie ihre Erinnerungen durch Objekte und Rätsel auf einer fremden Insel und stellen Sie sich der Frage, vor der wir alle irgendwann stehen: „Habe ich es richtig gemacht?”

In Lost At Sea erleben wir Momente im Leben von Anna, Momente, die wir alle wiedererkennen, Momente, die uns alle fragen lassen, wie das Leben uns plötzlich erfasst hat, anstatt umgekehrt. Dies ist eine Perspektive, die wir in Spielen nicht oft sehen; eine frau, eine mutter, die in der zweiten lebenshälfte steht, aber immer noch ein fester teil der gemeinschaft ist und ihre zukunft aktiv mitgestaltet.

Die Altersgruppe von 50-70 wird in Spielen sehr übersehen, besonders bei Frauen; oft scheint es, dass es entweder junge Frauen, Mütter in den Vierzigern oder Omas über 80 gibt. Wir freuen uns, dass wir mit Lost At Sea auf eine weitere Alters-/Lebensgruppe aufmerksam machen können.

Lost At Sea ist ein narratives Spiel, das lineares und nicht-lineares Geschichtenerzählen sowie metaphorische Räume und Rätsel kombiniert, um es den Spielern hoffentlich zu ermöglichen, Anna auf ihrer Reise zu begleiten.

Da ist das Umwelt-Storytelling; Die Insel, die als Hintergrund des Spielerlebnisses dient, ist ein symbolischer Raum, der es den Spielern ermöglicht, die größeren Emotionen der Hauptfigur physisch zu erkunden und sich ihren Ängsten zu stellen. Die letzte Schicht des Geschichtenerzählens sind die Gedanken, Gefühle und die Stimme der Hauptfigur im Hier und Jetzt, die die Spieler, wenn Sie so wollen, durch die „Haupthandlung” tragen.

Die Rätsel des Spiels sollen auf bestimmte Momente im Leben eines Menschen hinweisen und das breite Spektrum des menschlichen Lebens von der Wiege bis zur Bahre zeigen. Gleichzeitig verbinden bedeutungsvolle Objekte, die an diesen Rätseln befestigt sind, Annas Geschichte mit diesen Momenten, und ihr Leben wird uns in Miniaturerinnerungen über ein Voice-Over und Bilderbuchillustrationen erzählt.

Lost At Sea lädt Sie ein, die malerischen Landschaften und traumhaften Orte der Insel zu erkunden, ihre verborgenen Geheimnisse aufzudecken und ihre Rätsel zu lösen, während Sie immer tiefer in Annas Geist und Seele eintauchen. Wir hoffen, dass Sie sich auf Annas Reise wiederfinden, denn ihre Ängste, Kämpfe und Triumphe sind allzu menschlich.

Aufnahmequelle: news.xbox.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen